Buckfast Bienen

Buckfast Bienen


 

 

 

 

 

 

 

 

Die Buckfast Bienen wurden von Bruder Adam einem Benediktiner Mönch im Kloster Buckfast gezüchtet. Bruder Adam hat mit der Zucht dieser sanftmütigen und überaus leistungsfähigen Biene den Grundstein auch für den Erfolg unserer Imkerei gelegt. Er wurde mit der Zucht zu einem der bekanntesten Imker der Neuzeit.

 

bradam

Von den guten Eigenschaften der Buckfastbiene sind wir nach wie vor total begeistert.
Nachgezogene Töchter zeigen die gleichen guten Eigenschaften.
  • Die Entwicklung der Völker geht im Frühjahr sehr schnell voran.
  • Die erste Schleuderung lohnt oft schon vor der Rapsblüte.
  • Während der Rapstracht kommen nur wenige Völker in Schwarmstimmung.
  • Die Buckfastbienen bauen sehr große Völker auf und sind so besonders schlagkräftig sobald es Nektarquellen gibt.

Das Schönste an der Buckfastbiene ist die Friedfertigkeit der Bienen während der Bearbeitung.
Man brauchte bei der Arbeit keine Schutzkleidung: weder Schleier noch Handschuhe.